Tiroler Reine Seife Alpenspeik | die Ruhe

Erlesene Bestandteile, mindestens drei Walzvorgänge und außergewöhnliche alpine Düfte zeichnen die Tiroler Reine Seifen aus. Jedes Seifenstück ist zu 100% biologisch abbaubar und bleibt – dank ihres geringen Wasser- und Luftgehaltes – bis zum Schluss ein geschmeidiges Stückchen Seife.

100 g

Produziert von Familie Walde
Stückzahl:

 8,40

€ 84 / kg

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Österreich: Lieferung in 2–5 Werktagen
EU: Lieferung in 5–10 Werktagen

REINE PFLANZENÖLSEIFE MIT SHEABUTTER palmölfrei

Ingredients: Sodium Olivate, Sodium Cocoate, Aqua, Sodium Shea Butterate, Sodium Stearate (entsteht bei der Verseifung von Olivenöl), Sodium Palmitate (entsteht bei der Verseifung von Olivenöl), Glycerin, Parfum, Sodium Chloride, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Benzyl Alcohol, Cinnamal, Coumarin, Geraniol, Limonene, Linalool, C.I. 77492, C.I. 19140

Alpenspeik | die Ruhe
Im August, wenn die Nebel aus dem Tal steigen und ein starker aromatischer Duft die Luft erfüllt, dann ist die Blütezeit des ALPENSPEIK. Diese robuste Pflanze mit ihren hellgelben bis rostroten, in Trauben stehenden Blüten wächst in Gebirgsregionen über 1800 Meter.

Das in den Wurzeln gespeicherte ätherische Baldrianöl verströmt einen unverwechselbaren herb-frischen Duft, der vor allem im Orient als Parfumöl derart geschätzt wurde, dass der „Echte Speik“ in großen Mengen gehandelt wurde. Dies führte zu einem regelrechten Raubbau, weswegen die Pflanze bereits 1936 unter Naturschutz gestellt wurde und seitdem auch nicht mehr zur Herstellung ätherischer Öle zur Verfügung steht. Aus diesem Grund verwenden wir für unsere Seifen Speiklavendel (lavandula latifolia).

Herb, frisch, leicht holzig, mit einer dezenten Brise Lavendel – vielleicht ist es die Tatsache, dass Speik schon in früheren Zeiten vielfach verwendet wurde, die die Alpenspeik-Seife für Nase und Haut zu einem Klassiker unter den Tiroler Reinen werden ließ.