Schal aus Kaschmirwolle

Kuschelweiche Begleitung durch kühle, kalte, windbewegte, stürmische Zeiten – ein Unikat von Handweber Herman Kühebacher aus Niederdorf im Südtiroler Pustertal.

Herman verwebt nur reine Naturfasern und singt dabei unter Umständen noch ein Liedchen, weil er im Zweitberuf Sänger der Gruppe Titlá ist.

Material: Kaschmir
Maße ca. 38 cm x 166 cm

Produziert von Herman Kühebacher
Stückzahl:
Farbe:

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten