Doppeldeutsche – die Traditionskarten von Piatnik

Das Gesellschaftsleben in den Alpenländern und im Alpenvorland ist undenkbar ohne Kartenspielen, sei es das Watten in seinen verschiedenen, oftmals sehr lokal geprägten Ausformungen, Perlaggen, Schnapsen oder Bieten. Gespielt wird nach wie vor im Gasthaus, im Freundeskreis oder im Verein.

Die Doppeldeutschen Karten 36 Blatt werden vom traditionsreichen Wiener Spielkartenfabrik Piatnik seit dem 19. Jahrhundert hergestellt.

Stückzahl:

 5,00

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten